Aurea: Geniale Luxus-Yacht von den Ferrari-Designern

Aurea: Geniale Luxus-Yacht von den Ferrari-Designern

Das Design-Studio Pininfarina zeichnet unter anderem für das Aussehen diverser Ferrari-Modelle verantwortlich. Jetzt versuchen sich die Italiener an einer Luxus-Yacht.Beim Stichwort „Ferrari“ denken die meisten Menschen neben dröhnenden Motoren und ungezügelten Pferdestärken vor allem an das edle Design der sportlichen Flitzer. Hinter dem steckt bei vielen Modellen das italienische Studio Pininfarina. So entwarf das Unternehmen etwa den Klassiker Ferrari Dino 246 sowie den 2008er Ferrari California. Zudem kreierte die Firma aus Turin in jüngerer Vergangenheit Elektrofahrräder und Konzepte für öffentliche Transportmittel. Jetzt haben es die Italiener auf einen weiteren Bereich abgesehen. Gemeinsam mit dem Schiffsbauer Rossinavi werkelt das Studio aktuell an einer Luxus-Yacht der Superlative.

Read more

Historische Raddampferkreuzfahrt über Ostern 2018

Historische Raddampferkreuzfahrt über Ostern 2018

Mit Schaufelraddampfer von Dresden nach HamburgFür Ostern 2018 (Hinreise: 30.03.-04.04.2018, Rückreise: 02.04.-07.04.2018) hat die Reiseagentur Dresdner Reisewunsch etwas ganz Besonderes geplant: Eine einzigartige Raddampferkreuzfahrt von Dresden nach Lauenburg mit dem Personendampfer "Dresden". Eingeplant sind Stopps in Torgau, Wittenberg, Dessau, Magdeburg, Tangermünde und Wittenberge sowie als Highlight eine Tagestour mit dem historischen Raddampfer "Kaiser Willhelm" nach Hamburg.

Read more

Hightech und Marmor: Vereinigte Arabische Emirate stellen Smart-Jacht vor

Hightech und Marmor: Vereinigte Arabische Emirate stellen Smart-Jacht vor

Die Werft Gulf Craft aus den Vereinigten Arabischen Emiraten hat eine 41-Meter lange Yacht Lulwa (aus der Modellreihe Majesty 135) ihrem neuen Besitzer übergeben. Das teilte das Nachrichtenportal Yacht Harbour mit. Die Jacht kann bis zu 14 Gäste an Bord nehmen, die in sechs mit Marmor bekleideten Kabinen untergebracht werden können.Das Triebwerk stellt zwei Dieselmotoren je 2.600 Pferdestärke dar, die eine Höchstgeschwindigkeit von 16 Knoten (etwa 30 Kilometer pro Stunde) erreichen können. Ein besonderes Merkmal der Yacht ist das installierte System Smart Home. Das ist  eine Reihe von verschiedenen Funktionen, etwa wie ein audiovisuelles Unterhaltungssystem, ein Beleuchtungssystem, gastronomische Einrichtungen, die mit dem Smartphone kontrolliert werden können.

Read more

Fit durch den Winter mit einer Abdeckplane oder Schrumpffolie: Effektiver Schutz für Ihr Boot

  Leinfelden-Echterdingen (PresseBox) - Wer stolzer Besitzer eines Bootes ist, kennt das Dilemma. Im Sommer kennt der Spaß keine Grenzen; wer dann aber im Winter sein Boot nicht richtig vor Frost, Kälte und Niederschlägen schützt, bei dem kommt in der nächsten Saison oftmals mehr Frust als Lust auf. Denn ein Boot ist grundsätzlich anfällig vor äußeren Einflüssen.

Read more

Kilometertörn auf dem deutschen Strom: Ein Mann und der Rhein

Kilometertörn auf dem deutschen Strom: Ein Mann und der Rhein

  Kleve (lifePR) - Wer eine Reise per Boot machen will, orientiert sich gerne auf diversen Überseglern, Seekarten oder Kartenatlanten. Nicht so Peter Ringsgwandl, Mitgeschäftführer von Coenen Yachts & Boats aus dem niederrheinischen Kleve. Ihn beschäftigt ein Törn über den schiffbaren Rhein mit einem beinahe offenen Boot, das nicht nur fahrbarer Untersatz, sondern auch als Schlafstätte dienen soll.   Der Rhein ist ein interessantes und reizvolles Revier für Motorbootsfahrer (Bild: Garoch/pixabay, Lizenz: PD)   Der ausgebildete Schweißer und Lehr-Meister hat ein besonderes Faible für Aluminium. Aus diesem Spezialwerkstoff bauen seine Mitarbeiter Freizeitboote, aber auch Sonderfahrzeuge für Grenzschutz, Marine- oder Küstenschutz. Durch die Nähe zur beinahe in Sichtweite befindlichen Niederlande existieren nicht nur sehr gute geschäftliche Beziehungen, sondern auch Inspirationen zu Form und Design. So entdeckte Ringsgwandl in der Niederlande die kleinen aber feinen Sloepen, mit denen die Nachbarn gerne ihre Freizeit auf den unzähligen Wasserstraßen und Grachten verbringen. „Als ich die erste Sloep auf einem Kanal vor sich hintuckern sah, war für mich sofort klar – dieses Boot ist genau das richtige für unsere Kanäle und Flüsse rund um Kleve“. Gesagt, getan: Seit vorletztem Jahr gehört die knapp sieben Meter lange Sloep zu seinem Portfolio. Als die erste Sloep geschweißt war und Ringsgwandl vor dem...

Read more


admg   

Look at my stuff on